D´Umgang

Wirklich schad, wie sich sehr oft in d´Politik verhalte wird oder wie d´Umgang miteinander isch. Grade dieses Verhalte isch es doch, was junge Wähler aber auch d´langjährige treue Wähler abschreckt und den falsche Bewegunge und Vereinigunge in d´Karte spielt.

Man sollte doch, wenn man miteinandr arbeitet oder arbeite wird, sich noch in d´Auge schaue, sich d´Hand reiche könne und mit Niveau und Respekt gegenübr trete. Auch wenn man mal hitzig diskutiert oder andrer Meinung isch. Warum isch denn das heutzutag oft net mehr möglich?

Wir sind doch nicht d´Gegner, sondern möchte gmeinsam d´Stadt in d´Zukunft führe, verbessern für alle Bürger – auch diejenige eingschlosse, die sich so verhalte. Eigentlich müssten wir doch an eine Strang ziehe. Dieses feindliche Miteinander führt doch nur zur mehr solchr Reaktione.

Wir wünsche und hoffe, dass im neue Gemeindrat mit viele neue Köpfe auch eine neue politische Kultur und Denke einzieht – nämlich zum Wohl d´Stadt und ihrer Bürger.

Wie kann ich mitmachen?

Folge den Louis auf allen Kanälen im Indernedd: YouTube, Facebook & Instagram@MarkgrafLouis. (Mann oh mann – was in den 300 Jahren alles so für neue Fürz entstande sind) Schon reigschaut?

Ziehe mit in den Kampf gegen das Gemurkse. Der politische Verein Freie Bürger für Baden-Baden hat seine Streitkräfte hinter dem Louis formiert und ist ready für die Stadtratwahl am 26. Mai!

#KampfDemGemurkse

YouTube YouTube YouTube
Logo-Wimpel